Berufsfeuerwehrtag 2017 in Pastetten

An diesem Wochenende konnte man in Pastetten viel Feuerwehr und auch andere Einsatzfahrzeuge im Gemeindebereich sehen. Grund dafür war der  Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Pastetten. 24 Stunden mussten die angehenden jungen Feuerwehrleute mögliche Feuerwehreinsätze üben. Darunter wurden Verkehrsunfälle, Gefahrguteinsätze, Wohnungsbrand und weitere Szenarien durch genommen . Für die Jugendfeuerwehr ist es mit Sicherheit das tollste Event des ganzen Jahres. Für die Jugendfeuwehrleiter Andreas Wagner und Andreas Gantner eine große Herausforderung das ganze zu Organisieren und auch Spannend zu halten. Der Berufsfeuerwehrtag findet alle 2 Jahre in Pastetten statt, dieser wird Unterstützt durch die Feuerwehren aus Buch am Buchrain und Ottenhofen. Aber auch das BRK oder in diesem Jahr der ABC Rettungszug München Land ist dabei. In den verschiedenen Einsatz Szenarien können die Jungen und Mädels der Feuerwehr auch komplexe Übungen um setzen.Damit werden Sie bestens für die Zukunft und ihrer Tätigkeit vorbereitet auf die Einsätze in ihrem späteren Leben als freiwilliger Feuerwehrmann oder Freiwillige Feuerwehr Frau.

Wer nun Interesse bekommen hat bei der Freiwilligen Feuerwehr oder der Jugendfeuerwehr mitzumachen, kann sich unter www.feuerwehr-pastetten.de informieren oder einen der Ansprechpartner kontaktieren.

 

 

 

Hier ein Video von der Übung mit einem Gefahrgut Transporter in Poigenberg gestern

Schreibe einen Kommentar