Ausflugsziel Wasserburg am Inn

Wasserburg am Inn ist von Pastetten schnell in 40 Minuten mit dem Auto erreichbar und bietet nicht nur das Schwimmbad Badria als Ausflugsziel an.

Die schöne Altstadt bietet nette Gasthäuser und Kaffees an.Die Altstadt ist sehr schön und ansprechend. Es lohnt sich also an einem Sonntag dem schönen Wasserburg einen Besuch abzustatten.Die Stadt ist besonders, da es fast vollständig mit Wasser umgeben ist. Daher ist Wasserburg fast eine Insel. Einmal im Jahr findet das „Wasserburg leuchtet statt„ Dabei werden Gebäude mit Motiven und Farben angestrahlt. Es lockt viele Besucher in die Stadt am Inn. Dazu spielen viele live Bands in der Innenstadt und es gibt ein Open Air Kino. Außerdem gibt es in Wasserburg die Bierkatakomben, diese dienten früher zur Lagerung des Bieres. Heute kann man die Gewölbe nach Vereinbarung besichtigen und kann einen Einblick bekommen, wie früher Bier gelagert wurde über den Sommer.

Zu guter Letzt noch für die Neuen in Pastetten, das Badria Schwimmbad in Wasserburg ist ein Bad für die ganze Familie. Viele aus Pastetten auch noch heute in dieses Schwimmbad, da es auch einen schönen Außenbereich bietet. Die Preise sind auch ein wenig günstiger im Vergleich zur Therme Erding.

 

Links:

Badria Schwimmbad Wasserburg 

Wasserburg am Inn