Wirtshaus Tading

INFO DAS WIRTHAUS TADING IST SEIT FRÜHJAHR 2019 GESCHLOSSEN, DIE FRÜHEREN PÄCHTER HABEN NUN DEN KRAMERWIRT IN HARTHOFEN

weiter Infos unter https://www.derkramerwirt.de

Das Wirtshaus Tading, in dem schon seine Königliche Hoheit Prinzregent Luitpold Rast machte, steht direkt neben der Wallfahrtskirche „Mariä Himmelfahrt“ und liegt im Forsterner Ortsteil Tading.

Das Wirtshaus ist sehr zu empfehlen – egal ob für eine kurze Rast mit dem Fahrrad oder einen schönen Abend im Biergarten oder im Wirtshaus selbst. Im Sommer wird der schattige Biergarten gut angenommen und ist schon kein Geheimtipp mehr.

Nun haben wir uns auch mal in Tading kulinarisch verwöhnen lassen. Auf der Speisekarte gibt es ein ausgewähltes Angebot an Leckerbissen; neben Gerichten aus Fleisch und Fisch finden sich auch einige vegetarische Speisen. Eine separate Weinkarte erfreut auch den Weinliebhaber.

Vorab wird leckeres Brot mit Butter gereicht sowie ein kleiner Gruß aus der Küche. Aus eigener Erfahrung können wir die Entenbrust, die Scholle mit Gnocchis und die Gemüselasagne empfehlen. Die Entenbrust ist sehr zart; dazu gibt es ein Mangochutney und einen wunderbaren Salat. Die Scholle kommt mit einer feinen Soße und leckerem Gemüse an den Tisch. Die Gemüselasagne ist pikant gewürzt und macht optisch was her – wie alle anderen Gerichte auch. Auch die Nachspeisen haben das gewisse Etwas z.B. wird Vanilleeis mit Walderbeersoße serviert oder eine Feige im Teigmantel.

Das Ambiente im Wirtshaus selbst ist gediegen und etwas gehoben. Man muss sich nicht unbedingt schick machen, aber es erwartet einen mehr als die übliche Wirtshausatmosphäre: nämlich wohlklingende Musik, angenehmer Service und natürlich Gaumenschmaus hier:

https://www.wirtshaus-tading.de/