FC Forstern Damen im DFB-Pokal gegen den SC Freiburg

Der SC Freiburg konnte in der Forsterner Grün Weißen Hölle bestehen und gewann 1:6 gegen das Regionalligateam des FC Forstern. Den Treffer für die Grün weißen erzielte in der 2. Halbzeit der Joker Sandra Obermeier, die fast noch ein weiteres Tor erzielen hätte könne. Für Forstern und den Verein war es wie schon im letzten Jahr ein besonderes Ereignis.