Neujahrsschießen an der Schwemm Pastetten

Traditionell wurde das neue Jahr 2019 in Pastetten durch die Böllerschützen des Schützenvereins Almenrausch an der Schwemm, unserem Dorfweiher am Ortseingang, begrüßt. Pünktlich um 11:00 Uhr standen die Böllerschützen verteilt um die Schwemm und ließen es ordentlich krachen. Mit 16 Böllerschüssen sorgten die Schützen dafür, dass auch der Letzte wach wurde in Baschding. Unsere Bürgermeisterin Cornelia Vogelfänger gab Salut Böllern das Zeichen zum Starten. Danach ging es zum Gasthof beim Rauch, dort gab es zur Stärkung Weißwürste, Weißbier und zum Schluss einen Schnaps.